Inhalt
Datum: 12.01.2023

Öffentliche Ausschreibung für die Abbrucharbeiten der Seelustbrücke

Abbruch der 70 m langen Holzsteganlage am Strand des Ostssebades Eckernförde neben dem Hotel Seelust. Das vorhandene Holzgeländer und die Holztragkonstruktion aus Querzangen und Längsträgern sind komplett abzubrechen. Kappen der vorhandenen 46 Gründungspfähle aus Stahlbeton ca. 1,50 m unterhalb des Meeresbodens. Sämtliches Abbruchmaterial ist über den Landweg abzutransportieren und fachgerecht zu entsorgen.