Inhalt
Datum: 16.12.2022

Bautätigkeit in Grasholz



Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis, dass ab 19. Dezembe Bautätigkeiten (Entfernung einer Fichtenreihe) im Straßenverlauf Grasholz in Richtung Trafohäuschen und Spielplatz durchgeführt werden.
An gleicher Stelle wird ein Knickwall neu aufgesetzt.
Da bereits auf der gegenüberliegenden Seite eine Heckenstruktur vorhanden ist, wird es zu einer Redder-Struktur kommen.
Redder werden gegenüberliegende Knickverläufe genannt.
Diese zeichnen sich durch eine besonders hohe ökologische Wertigkeit aus.
Mit der Maßnahme wird auch die Landschaftsästhetik vor Ort erhöht.
Ursprünglich war die Maßnahme bereits im Januar 2022 vorgesehen, sie wurde jedoch aus Kapazitätsgründen verschoben.