Inhalt
Datum: 24.01.2023

Jugendtreff im HAUS für kurze Zeit geschlossen

Kommunales Kino bleibt geöffnet



Wegen eiliger baulicher Maßnahmen muss der offene Kinder- und Jugendbereich im HAUS vorerst geschlossen bleiben. Das Kommunale Kino ist nicht betroffen, bleibt also geöffnet.
Im Rahmen einer von der Stadtverwaltung veranlassten Besichtigung durch Experten wurde festgestellt, dass der vorbeugende Brandschutz in Teilbereichen des städtischen Gebäudes nicht mehr den aktuellen rechtlichen Vorschriften entspricht. Vorsichtshalber wurde daher entschieden, die betroffenen Bereiche zu sperren, bis durch bauliche Änderungen Abhilfe geschaffen wurde. Da einige der Maßnahmen mit geringem Aufwand und in kurzer Zeit umgesetzt werden können, geht die Stadtverwaltung davon aus, dass kurzfristig wieder Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche im HAUS möglich sind. Das HAUS wird seine Besucherinnen und Besucher u. a. online auf dem Laufenden halten.

weitersagen auf