Inhalt
Datum: 16.12.2022

Neues von der Sprottenflotte

Sprottenflotte

Flexibel von A nach B ohne eigenes Rad durch die KielRegion: Mit dem Bikesharing-System SprottenFlotte ist das möglich. Mit Fahrrädern, Lastenrädern mit und ohne Antrieb sowie E-Bikes können alle spontan mobil sein.

Die SprottenFlotte ist 2019 in der KielRegion gestartet und als Erfolgsmodell heute aus der Region nicht mehr wegzudenken. Mit mehr als 700 Rädern an über 100 Stationen steht die SprottenFlotte in vielen Städten und Gemeinden der KielRegion zur Verfügung.

Neue Räder, neue App, neues Design: Ab Januar 2023 hat die SprottenFlotte neue Räder auf der Straße.
Damit kommen alle Menschen der KielRegion weiterhin günstig, grün und flexibel an ihr Ziel.

Die Benutzung ist leicht: Einfach im App-Store die App von Donkey Republic herunterladen, registrieren und losfahren.
Die Räder stehen an den Stationen in der gesamten KielRegion und sind über die App einsehbar. Seit 2023 können auch die E-Bikes an jeder Station ausgeliehen und abgegeben werden.

Bei der Ausleihe der Standard-Räder sind die ersten 30 Minuten weiterhin kostenfrei, danach kosten 30 Minuten jeweils einen Euro.
Für die Lastenräder zahlt man einen Euro je 30 Minuten. E-Bikes und E-Lastenräder kosten für die ersten 30 Minuten zwei Euro, danach jede weitere halbe Stunde einen Euro.

Weitere Infos gibt es unter https://www.kielregion.de/mobilitaetsregion/sprottenflotte/anbieterwechsel/

weitersagen auf