Inhalt
Datum: 26.04.2022

Sportlerinnen und Sportler mit dem Sportehrenblatt der Stadt ausgezeichnet

Für herausragende sportliche Leistungen in den Jahren 2019, 2020 und 2021 wurden am
25. April 2022 acht Sportlerinnen und Sportler im Rathaus geehrt. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreichten Bürgermeister Jörg Sibbel, Bürgervorsteherin Karin Himstedt und der Vorsitzende des Ausschusses für Jugend, Kultur, Bildung und Sport, Ratsherr Thorsten Peuster, folgenden erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern das Sportehrenblatt der Stadt Eckernförde:


1. vom Eckernförder Männer-Turnverein von 1864 e. V.:

1.1. Anja Radeleff (50)
in Anerkennung ihrer herausragenden sportlichen Leistungen im Triathlon, insbesondere für die Erringung der Landesmeisterschaft „Mitteldistanz“ 2019 in der Altersklasse W45 und des 2. Platzes in der Gesamtwertung dieser Landesmeisterschaft.

1.2. Jan Fuckerirer (16)
in Anerkennung seiner herausragenden sportlichen Leistungen, insbesondere für die Erringung des 3. Platzes bei den Deutschen Meisterschaften im Duathlon in der Altersklasse männliche Jugend B.


2. „Dance and Fly“ – Tanz-, Turn- Trampolin Club Eckernförde e. V.:

2.1. Lilly Dafay (14)
in Anerkennung ihrer herausragenden sportlichen Leistungen im Trampolinturnen, insbesondere für die Erringung der Vize-Landesmeisterschaft 2021 in der Wettkampfklasse 3.

2.2. Charlotte Helbig (15)
in Anerkennung ihrer herausragenden sportlichen Leistungen im Trampolinturnen, insbesondere für die Erringung der Vize-Landesmeisterschaft 2021 in der Wettkampfklasse 5.

3. vom Eckernförder Karate-Verein Fuji-Yama e. V.:

3.1. Lisa-Sophie Reinhard (16)
in Anerkennung ihrer herausragenden sportlichen Leistungen im Karate, insbesondere für die Erringung des 3. Platzes der Landesmeisterschaft 2019 in der Kategorie Kata Jugend weiblich und des 3. Platzes beim International German Wado Cup 2019 in der Kategorie Kata Schüler U14 weiblich.

4. vom Boxclub 78 Eckernförde e. V.:

4.1. Ermal Lita (23)
in Anerkennung seiner herausragenden sportlichen Leistungen im Boxen, insbesondere für die Erringung der Vize-Landesmeisterschaft 2019 in der Leistungsklasse B.

4.2. Noro Shmavonyan (20)
in Anerkennung seiner herausragenden sportlichen Leistungen im Boxen, insbesondere für die Erringung des 2. Platzes bei den Norddeutschen Meisterschaften in der Leistungsklasse der Kadetten.

5. vom Segelclub Eckernförde e. V.:

5.1. Vincent Thomas (14)
in Anerkennung seiner herausragenden sportlichen Leistungen im Segeln, insbesondere für die Erringung des 3. Platzes bei der Landesjugendmeisterschaft 2019 in der Klasse Optimist B.