02.10.2020

Wie fahradfreundlich ist Eckernförde?

Jetzt abstimmen beim ADFC-Fahrradklima-Test 2020!
  Die Umfrage zum großen ADFC-Fahrradklima-Test 2020 findet noch bis zum 30. November 2020 statt.

Der Fahrradclub ADFC ruft gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) zum neunten Mal wieder hunderttausende Radfahrerinnen und Radfahrer dazu auf, die Fahrradfreundlichkeit von Städten und Gemeinden zu bewerten.

Der Test hilft, Stärken und Schwächen der Radverkehrsförderung zu erkennen.

Die Stadt Eckernförde bittet die Bürgerinnen und Bürger um zahlreiche Teilnahme.


Bei der Online-Umfrage werden 27 Fragen zur Fahrradfreundlichkeit gestellt – beispielsweise, ob das Radfahren Spaß oder Stress bedeutet, ob die Radwege von Falschparkern freigehalten werden und ob sich das Radfahren insgesamt sicher anfühlt. 170.000 Bürgerinnen und Bürger haben sich 2018 an der Umfrage beteiligt – 40 Prozent mehr als 2016. Sie haben 683 Städte und Gemeinden bewertet.


Bürgermeister Sibbel bittet die Bürgerinnen und Bürger um eine zahlreiche Teilnahme und betont, dass „Fahrradfreundlichkeit ein echter Standortfaktor und ein Synonym für Lebensqualität geworden ist. Deshalb ist unsere Stadt seit 01.01.2020 Mitglied in der Kommunalen Arbeitsgemeinschaft zur Förderung des Fuß- und Radverkehrs (RAD.SH) und wir arbeiten in Eckernförde fortlaufend an der Verbesserung des Radverkehrs. So wurde z. B. bereits ein Fahrradschutzstreifen in der Sauerstraße eingerichtet, eine Aufstellfläche vor der Ampelanlage in der Sehestedter Straße ausgewiesen und viele neue Fahrradbügel aufgestellt. Mit der stetigen Umsetzung des Radverkehrskonzeptes und geplanten Verkehrsberuhigungen im Stadtgebiet werden wir in den nächsten Jahren die Chancengleichheit aller Verkehrsteilnehmer vorantreiben und die Infrastruktur des Radverkehrs noch weiter verbessern. Jetzt geht es also um die Frage: Kommen die Verbesserungen auch bei den Bürgerinnen und Bürgern an? Was läuft schon gut – was nicht?“

Der Umfragebogen steht unter www.fahrradklima-test.adfc.de zur Verfügung.

weitersagen auf