Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung an Bauleitplanverfahren

Alle Beteiligungsverfahren für in Aufstellung befindlichen Bauleitpläne werden über die landesweite Beteiligungsplattform Bauleitplanung-Online-Beteiligung Schleswig-Holstein, kurz BOB-SH, veröffentlicht.

Neben der Möglichkeit in alle Planungsdokumente Einsicht zu nehmen, können im Rahmen der jeweiligen Beteiligungszeiträume auch online Stellungnahmen zum jeweiligen Verfahren abgegeben werden.

 

1. Frühzeitige Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung an Bauleitverfahren

Folgende Vorentwürfe befinden sich zurzeit in der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 (1) BauGB sowie der frühzeitigen Beteiligung der Behörden gem. § 4 (1) BauGB:

Zur Zeit befinden sich keine Bauleitpläne in der frühzeitigen öffentlichen Auslegung.

Mit einem Klick auf das Verfahren werden auf die landesweite Beteiligungsplattform BOB-SH weitergeleitet und können die Vorentwürfe einsehen. 

Die Unterlagen befinden sich bis zum           in der frühzeitigen Beteiligung. Innerhalb dieser Auslegungsfrist können Sie Ihre Stellungnahme per Post, Email oder auch persönlich im Bauamt abgeben.

 

2. Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung an Bauleitverfahren

Folgende Planentwürfe befinden sich zurzeit in der formellen Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 (2) BauGB sowie der formellen Beteiligung der Behörden gem. § 4 (2)Bau GB:

Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 74 "Schleswiger Staße / Holweg"

  • Die Bekanntmachung über die öffentliche Auslegung erfolgte am 25.06.2020 im Amtsblatt der Stadt Eckernförde.
  • Der Planentwurf und alle planungsrelevanten Unterlagen können online über BOB-SH hier eingesehen werden.

Die Unterlagen befinden sich bis zum 11.08.2020  in der öffentlichen Auslegung. Innerhalb dieser Auslegungsfrist können Sie Ihre Stellungnahme per Post, Email oder auch persönlich im Bauamt abgeben.

  

3. Erneute Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung an Bauleitverfahren

Folgende Planentwürfe befinden sich in der Phase der erneuten Beteiligung der Öffentlichkeit sowie der erneuten Beteiligung der Behörden gem. § 4a (3) BauGB:

Derzeit finden keine Beteiligungsverfahren statt.

Die Unterlagen befinden sich in der Zeit vom       in der erneuten öffentlichen Auslegung. Innerhalb dieser Auslegungsfrist können Sie Ihre Stellungnahme per Post, Email oder auch persönlich im Bauamt abgeben.

 

Zu jedem Beteiligungsverfahren liegt auch der Landschaftsplan der Stadt Eckernförde aus.