Inhalt

Bepflanzung behindert hier die Sicht, es ist gefährlich, wenn Fahrradfahrer gleichzeitig beim Knick auf dem schmalen eingewachsenen Naturweg sich begegnen.

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 15.09.2021

Moorweg 24, 24340 Eckernförde

Bepflanzung behindert hier die Sicht, es ist gefährlich, wenn sich Fahrradfahrer beim Knick auf dem schmalen eingewachsenen Naturweg entgegen kommen. Der Weg ist durch Gras- Bewuchs und Bepflanzung, überhängende Äste derart schmal geworden,bei Regen hängt das Gebüsch noch tiefer. Hier sollte kräftig zurückgeschnitten werden. Mit einem Kinderwagen oder Rollator wirds eng, dann muss man auf die Grasfläche ausweichen. Bitte auch mal einen Blick auf die Brücken werfen, dort wächst das Unkraut drauf. Die andere Brücke, die sich auf dem Weg zum Kadekerweg befindet, ist immer noch mit osb Platten vorläufig geflickt.??

Kategorie: Bepflanzung‚ in den Weg gewachsen

Bearbeitung

15.09.2021 07:50
Status: Gelöst / Erledigt
Meldung: Vielen Dank für Ihre Mail.
Ihr Anliegen habe ich weitergeleitet an die Abteilung Naturschutz.
07.09.2021 14:55
Status: In Bearbeitung

Einträge in der näheren Umgebung (1 km)

Karte wird geladen...