16.05.2020

Ferienspaßprogramm 2020 steht ab sofort zum Download bereit

Langeweile in den Ferien? Nicht in Eckernförde!
Jedes Jahr in den Sommer- und Herbstferien bietet die Stadt Eckernförde den Kindern aus der Region und Ferienkindern die Möglichkeit an verschiedenen Aktivitäten teilzunehmen.

Die diesjährige „Aktion Ferienspaß” präsentiert sich im Emoji-Look und bietet ein vielfältiges Programm im sechswöchigen Sommerprogramm mit 61 Einzelangeboten und in den zweiwöchigen Herbstferien mit 23 Einzelangeboten, die von insgesamt 42 Veranstaltern durchgeführt werden. Darunter natürlich auch die beliebten mehrtägigen Veranstaltungen wie Fußballcamps und Theaterworkshop.
Die Broschüre der „Aktion Ferienspaß” erscheint erstmalig ausschließlich digital. Es handelt sich um ein interaktives PDF mit Verlinkungen für die schnellere Suche und einfachere Anmeldung. „Zu diesem Schritt haben wir uns entschieden, da wir zum jetzigen Zeitpunkt so Kinder und Jugendliche besser erreichen”, erklärt Kulturbeauftragte Andrea Stephan.
Das Ferienspaßprogramm für die Sommer- und Herbstferien steht ab sofort zum Download bereit.


„Trotz der Krise haben die Veranstalter ihre Angebote für das 22. Ferienspaßprogramm gemeldet”, freut sich Kulturbeauftragte Andrea Stephan, „vielen Dank dafür.” „Mit der Koordinierung der Ferienspaßangebote leisten wir einen wesentlichen Beitrag zu einer optimalen Ferienplanung. Die Ferienspaßangebote sind neben der eigenen Urlaubsplanung für viele Familien inzwischen zu attraktiven und verlässlichen Bausteinen der Kinderbetreuung während der Schulferien geworden und gerade jetzt zu Coronazeiten unabdingbar”, ergänzt Bürgermeister Sibbel.

Wichtig in diesem Jahr: Auch die Veranstaltungen der Aktion Ferienspaß unterliegen den geltenden Abstands- und Hygieneregelungen aufgrund der Corona-Pandemie. Ob ein Angebot stattfinden kann, entscheidet der jeweilige Veranstalter. Informationen zu Veranstaltungsabsagen finden sie unter Aktuelles oder beim Veranstalter.
]