13.03.2019

Aktion „Unser sauberes Schleswig-Holstein“ am Samstag, den 23. März 2019 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Die Stadt Eckernförde nimmt zum wiederholten Male an der Aktion „Unser sauberes Schleswig-Holstein“ teil. Ziel ist es, das Stadtgebiet von unachtsam weggeworfenem Unrat und Müll zu befreien und das Bewusstsein für das Thema Müll zu schärfen. Freiwillige werden gebeten, öffentliche Flächen und Beete von Müll zu befreien.

Veranstaltet wird die Aktion von dem Städteverband Schleswig-Holstein, dem Schleswig-Holsteinischen Gemeindetag, den Provinzial Versicherungen und dem Landesfeuerwehr-verband Schleswig-Holstein in Zusammenarbeit mit NDR 1 Welle Nord und dem Schleswig-Holstein-Magazin als Medienpartner.

Freiwillige, die sich an der Aktion beteiligen möchten, melden sich bitte beim Stadtbauamt bei Frau Quast (Tel. 710-604, maren.quast@stadt-eckernferde.de) und Herrn Winkelmann (710-602, uwe.winkelmann@stadt-eckernfoerde.de). 

Der Abschluss der Veranstaltung findet im Feuerwehrgerätehaus statt. Hier gibt es eine Suppe und alkoholfreie Getränke. Alle Beteiligten sind hierzu herzlich eingeladen.

Treffpunkt für eine spontane Teilnahme ist um 10.00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in Eckernförde.