18.05.2020

Stadt entlastet Mütter und Väter weiter bei den Kita- und FGZ-Gebühren

Kein Bankabruf im Juni für Kinderbetreuung

Zum Schutz vor dem Coronavirus kann voraussichtlich kein Regelbetrieb in Kitas und Schulen angeboten werden. Um die Eltern nicht zusätzlich zu belasten, wird die Stadtverwaltung Eckernförde auch den Bankabruf der Kita-Gebühren sowie für das Betreuungsangebot „Feste Grundschulzeiten” an den städtischen Grundschulen auch für den Monat Juni nicht durchführen.

weitersagen auf