17.08.2019

Stellangebot Tiefbauingenieur

Bauamt/Tiefbauabteilung

In der Tiefbauabteilung ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Vollzeit-Planstelle (39,0 Std.)

 

einer Tiefbauingenieurin / eines Tiefbauingenieurs (m/w/d)

unbefristet; EG 11 TVöD

 

zu besetzen.

 

Das Aufgabengebiet umfasst:

Entwurf, Planung, Bau und Unterhaltung von

  • Verkehrsflächen und Verkehrseinrichtungen,
  • Brücken und Stegen,
  • Anlagen des Wasserbaus und des Küstenschutzes,
  • öffentlichen Grünflächen.

 Von den Bewerberinnen und Bewerbern erwarten wir:

  • Abgeschlossenes Studium als Ingenieurin/Ingenieur Schwerpunkt Tiefbau/ Verkehrsbau,
  • fundierte Fachkenntnisse,
  • Kenntnisse des anzuwendenden Bau- und Bauverwaltungsrechtes,
  • Berufserfahrungen in der Planung und Durchführung insbesondere von öffentlichen Baumaßnahmen,
  • sichere EDV-Kenntnisse,
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Kreativität,
  • Bereitschaft zur vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den politischen Gremien sowie mit den Bürgerinnen und Bürgern,
  • Berufserfahrungen im kommunalen Bereich sind von Vorteil.

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Stadt Eckernförde fördert die tatsächliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Im Rahmen ihres Frauenförderplanes ist die Stadt Eckernförde bestrebt, den unterrepräsentierten Frauenanteil zu erhöhen. Frauen werden daher ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben.

Interessierte Bewerberinnen und Bewerber richten ihre Bewerbung in Schriftform mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Prüfungs- und aktuelle Arbeitszeugnisse) bis zum 24. September 2019 an:

 

Stadt Eckernförde, Der Bürgermeister, Hauptamt, Rathausmarkt 4 - 6, 24340 Eckernförde

weitersagen auf