Inhalt

K3 Nachhaltige und regionale Beschaffung

Ziel ist die Erstellung einheitlicher Beschaffungslisten und -Kriterien für die Stadt Eckernförde nach nachhaltigen Gesichtspunkten. Besonderer Wert soll dabei auf kurze Lieferwege gelegt werden. Zudem soll ab einem Auftragswert von 10 000 Euro eine detaillierte Prüfung der Nachhaltigkeitskirterien erfolgen. Das Auftragsvolumen der öffentlichen Hand ist in einigen Bereichen beträchtlich, weshalb die Stadt ihrer ökologischen Verantwortung und Vorbildfunktion in dieser Hinsicht nachkommen sollte.

Erste Schritte wurden unternommen und die Beschaffungslisten für Büroartikel auf Nachhaltigkeitskriterien hin überprüft und an einigen Stellen angepasst. Beispielsweise wird nun bei der Beschaffung von Drucker-, Kopier- und Hygienepapieren auf Recyclingprodukte mit dem Blauen Engel geachtet.