Inhalt

Sie sind von häuslicher Gewalt betroffen?

Es gibt Hilfe und Auswege!  

Help in cases of violence against women.


Jede 4. Frau erlebt mindestens einmal im Leben häusliche Gewalt, ermittelte das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben.
Am häufigsten durch ihren Partner aber auch durch andere Familienmitglieder.
Jede Frau kann betroffen sein, unabhängig vom Alter, kulturellem oder sozialem Hintergrund.
Gewalt durch Personen im persönlichen Umfeld kann viele Gesichter haben zum Beispiel Demütigungen, Drohungen, Freiheitseinschränkungen, Schläge und sexuelle Misshandlung bis hin zum Mord.
Jegliche Art von Gewalt ist verboten und absolut ernst zu nehmen.

Besonders gefährdet sind Frauen kurz vor, während oder nach der Trennung.

In dringenden Fällen kann die Polizei den Täter bis zu 14 Tagen aus der gemeinsamen Wohnung verweisen.
Auch Frauenhäuser bieten Schutz für Sie und Ihre Kinder.

Wichtig: Die Schuld für gewalttätige Übergriffe liegt immer beim Täter, nie bei Ihnen.

Wenn Sie unter häuslicher Gewalt leiden oder gelitten haben sind Sie mit Ihren Problemen auf gar keinen Fall alleine.
Haben Sie den Mut und lassen Sie sich helfen. Es gibt viele Wege.
Sichern Sie sich Unterstützung - Nutzen Sie Hilfsangebote und Hilfseinrichtungen.

Ein Anruf ist der erste Schritt

  • Sie können anonym bleiben.
  • Niemand erfährt von dem Gespräch, die Mitarbeiterinnen unterliegen der Schweigepflicht.
  • Es wird mit Ihnen gemeinsam überlegt, was Sie tun können.
  • Ohne Ihren Willen werden keine Schritte in die Wege geleitet.

An 365 Tagen im Jahr 24h am Tag finden Sie Ansprechpartnerinnen beim kostenfreien Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen in 17 Fremdsprachen, leichter Sprache und Deutscher Gebärdensprache.

Assistance in the event of women being abused / Aide en cas de violence dirigée contre les femmes / Ayuda en caso de violencia de género /Aiuto in caso di violenza sulle donne /Apoio para mulheres vítimas de violência / Kadına yönelik şiddette yardım / Di rewşa şideta li dijî jinan de alîkarî / Asistenţă pentru cazurile de violenţă împotriva femeilor / Pomoc w sytuacji przemocy wobec kobiet / Помощь женщинам, пострадавшим от насилия / Ndihmë në rast dhune ndaj gruas / Помощ при насилие срещу жени / Pomoć ženama žrtvama nasilja /Trợ giúp chống bạo hành phụ nữ / 帮助受到暴力的妇女 / کمک در برابر خشونت علیه زنان / المساعند وجودالعنف ضد النساء

Vor Ort in Eckernförde steht Ihnen die !Via Frauenberatung zur Verfügung.
Telefonische Erreichbarkeit:
Montag, Mittwoch, Freitag 10 bis 12 Uhr Dienstag, Donnerstag 14 bis 16 Uhr
Außerhalb der Sprechzeichen: Anrufbeantworter
Termine Montag bis Freitag nach Vereinbarung
info@frauenberatung-via.de



Auf der Homepage des Frauenhauses Rendsburg erfahren Sie mehr über die dortigen Schutz- und Unterstützungsmöglichkeiten und welche persönlichen Dinge und Dokumente Sie möglichst einpacken sollten.

Mehrsprachige Informationen finden Sie auch im Flyer des Frauenhauses.