Inhalt

Wie läuft die Ausbildung ab?

Du arbeitest bereits während deiner Ausbildung zum Erzieher/zur Erzieherin durchschnittlich in der Regel an zwei Tagen in der Woche in der Einrichtung -entweder in der städtischen Kita Püschenwinkel oder in der städtischen Kita Nord in Zusammenarbeit mit der städtischen integrativen Kita Süd.
Die Theorie vermittelt dir die „Fachschule für Sozialpädagogik” am BBiZ in Rendsburg. Die Unterrichtszeit ist auf drei Jahre aufgeteilt, Lehrplaninhalte und Stundenplan entsprechen der herkömmlichen Fachschulausbildung zum Erzieher/zur Erzieherin.
PiA setzt voraus, dass sowohl ein Schul- als auch ein Praxisplatz vorliegen.
Auch bei der dreijährigen praxisintegrierten Ausbildung wirst du - wie bei der klassischen Erzieher Ausbildung - eine Prüfung zum staatlich anerkannten Erzieher/zur staatlich anerkannten Erzieherin ablegen.
Das Ausbildungsverhältnis in dem Beruf dauert 3 Jahre und richtet sich nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst - TVAöD – Besonderer Teil Pflege.
Bewerbungen für den Ausbildungsbeginn am 01. August 2021 werden bis zum 19.02.2021 entgegengenommen.