Inhalt

DMSG
Landesverband Schleswig-Holstein
Zweigstelle Eckernförde
DMSG Zweigstelle Eckernförde: Heidrun Jünke 04346/1898
Renate Sievertsen  04346/5322 

Eckernförde, im März 2015

Bericht über die MS-Gruppe Eckernförde
Die MS-Gruppe Eckernförde der DMSG besteht seit dem Jahre 1981 und trifft sich an jedem 3. Freitag des Monats im Familienzentrum der Kirchengemeinde Borby, Saxtorfer Weg 18b um 16 Uhr. Ca. 25 Betroffene mit ihren Angehörigen werden von einer ehrenamtlichen Gruppenleiterin und Helferinnen sowie einigen aus der Gruppe selbst betreut. Bei jedem Treffen wird für die Bewirtung gesorgt und ein unterschiedliches Programm angeboten. Von Mai bis September finden die Informationsveranstaltungen der Gruppe in Cafés der näheren Umgebung statt, um sich auszutauschen und spazieren zu gehen.
Bei diesen gesamten Treffen stehen der persönliche Gedanken- und Erfahrungsaustausch mit und über die Krankheit und die soziale Komponente im Vordergrund.
Stammtisch findet im Bistro A Tavola statt.
Zusätzlich werden ca. alle sechs Wochen eine Gesprächstherapie mit einer Psychotherapeutin und im Winterhalbjahr eine Yoga- und Atemtherapie (Körperwahrnehmung und Förderung der Beweglichkeit einzelner Körperteile) mit Therapeutin
angeboten und wahrgenommen.
In den Sommermonaten findet auf dem Reiterhof Tramm in Damp-Dorotheental für ca. 6-8 Teilnehmer einmal wöchentlich die Hippo-Therapie statt. Die Teilnehmer machen unter Anleitung und Beaufsichtigung der Therapeutin Bewegungs-, Gleichgewichts- und Lockerungsübungen in Verbindung mit der Körperwärme und Bewegung des Pferdes.
Für alle Therapien zahlen die Teilnehmer einen Eigenanteil der Kosten.
Einen großen Teil der ehrenamtlichen Arbeit nehmen die Besuche bei Betroffenen ein, die nicht in der Lage sind, zu den Gruppentreffen zu kommen, um Gespräche zu führen oder bei besonderen Situationen Hilfe anzubieten.
Um all diese Aktivitäten durchführen zu können, die für die Betroffenen und deren Familien äußerst wichtig sind, um mit der nicht heilbaren Krankheit leben zu können, ist die MS-Gruppe auf finanzielle Unterstützung durch Spenden von
außen angewiesen.

Konto der MS-Gruppe, Zweigstelle Eckernförde:
Fördesparkasse Eckernförde,  IBAN: DE17 2105 0170 0000 3959 05
BIC: NOLADE21KIE