Inhalt

Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung an Bauleitplanverfahren

Die Bauleitplanverfahren folgen einem gesetzlich geregelten Ablauf. Behörden und Träger öffentlicher Belange sowie die Öffentlichkeit werden im Verfahren beteiligt und zur Stellungnahme aufgefordert.
Beteiligungen werden amtlich bekannt gemacht. Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen oder kurz bevorstehenden Beteiligungen von Bauleitplanverfahren.

Alle Beteiligungsverfahren werden über die landesweite Beteiligungsplattform Bauleitplanung-Online-Beteiligung Schleswig-Holstein, kurz BOB-SH, veröffentlicht.

Neben der Möglichkeit in alle Planungsdokumente Einsicht zu nehmen, können im Rahmen der jeweiligen Beteiligungszeiträume auch online Stellungnahmen zum jeweiligen Verfahren abgegeben werden.

 

Frühzeitige Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung an Bauleitverfahren

Die Vorentwurfsplanung des einfachen Bebauungsplanes Nr. 82 "Gebiet zwischen Brennofenweg, Rendsburger Straße und Berliner Straße" befindet sich in der Zeit vom 31.05.2024 bis 01.07.2024 in der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § § Absatz 1 Baugesetzbuch (BauGB).

Das ca. 15,66 ha große Plangebiet befindet sich südlich der Eckernförder Innenstadt im Bereich zwischen der Rendsburger Straße (B 76) und der Berliner Straße (B 203) als Haupterschließungsstraßen und Hauptverbindungen nach Rendsburg bzw. Kiel. Es liegt in der Flur 6 und 7 der Gemarkung Eckernförde und umfasst die Grundstücke nördlich der Straße „Brennofenweg", einige Grundstücke östlich der „Rendsburger Straße“ (Nr. 31 bis 59), Grundstücke entlang der „Sehestedter Straße“ (Nr. 1 bis 81) einschließlich der Grundstücke Dr. Karl-Möller-Platz 1 und 1a, sowie Grundstücke westlich der „Berliner Straße“ (Nr. 56 bis 120).


Die Ratsversammlung der Stadt Eckernförde hat den Aufstellungsbeschluss zum Bebauungsplan Nr. 82 am 08.02.2023 gefasst. Planungsziele sind die Sicherung der Dauerwohnfunktion und damit der Erhalt des bestehenden Charakters des Quartiers durch die Steuerung der Zulässigkeit von Beherbergungsbetrieben insbesondere in Form von Ferienwohnungen und Nebenwohnsitzen.

Planunterlagen, aus denen der Geltungsbereich, die allgemeinen Planungsabsichten sowie der Planungsanlass zu entnehmen sind, finden Sie auf der Homepage der Beteiligungs-Plattform BOB-SH unter https://bob-sh.de und direkt unter der Adresse https://bob-sh.de/plan/einfacher-bp82-eckernfoerde.

Ihre Stellungnahme nehmen wir vorzugsweise über BOB-SH oder digital per E-Mail an bobsh@eckernfoerde.de entgegen; schriftliche Stellungnahmen richten Sie bitte an Stadt Eckernförde, Bauamt, Rathausmarkt 4-6, 24340 Eckernförde.

Geltungsbereich B-Plan 82
Geltungsbereich B-Plan 82

Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung an Bauleitverfahren

Es befindet sich zur Zeit kein Bauleitverfahren in der formellen Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung.

Erneute Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung an Bauleitverfahren

Es befinden sich zur Zeit keine Bauleitverfahren in der erneuten Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung.

Zu jedem Beteiligungsverfahren liegt auch der Landschaftsplan der Stadt Eckernförde aus.